Was ist Streaming Media? (Video / Audio)

Immer häufiger stößt man heutzutage auf den Begriff  ‘Streaming Media‘, vor allem im Bereich des WWW (World Wide Web). Was aber genau darunter zu verstehen ist ist Vielen noch unklar.  Streaming Media fasst die beiden Unterbegriffe Streaming Audio und Streaming Video zusammen, welche besser bekannt sind unter der Bezeichnung Web-Radio und Web-TV. Kurz zusammengefasst werden hier Audio- und Videodaten von einem entfernten Streaming Server empfangen und gleichzeitig wiedergegeben. Wichtig sind hierbei auch die Begriffe Streaming und Livestream. Den Vorgang der Datenübertragung, also das Senden und Empfangen der Daten, wird als Streaming bezeichnet wohingegen die gestreamten Daten (Audio- und Videodaten) als Livestream bezeichnet werden.

Streaming Audio:

Das Internet-Radio gewinnt zunehmens an Beliebtheit. Diese Sonderform des Streaming über das öffentliche Internet wir als eine Komponente der privaten Unterhaltungselektronik gesehen. Dadurch werden eine Vielzahl unterschiedlicher personalisierter “Rundfunk”-Programme und -Formate ermöglicht wodurch ein Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl von Musikarchiven ermöglicht. Am eigenen Computer ist es schon lange kein Problem Livestreams von online Radiosendern zu empfangen und diese wiederzugeben. Immer mehr Stereoanlagen werden mit einer Netzwerkschnittstelle ausgestattet um Streaming Audio zu ermöglichen.

Streaming Video:

Ähnlich dem Streaming Audio verhält es sich auch mit dem Streaming Video. Im Internet sind immer mehr Livestreams von Videodaten zu finden. Die Vielfältigkeit der verschiedenen Livestreams ist enorm und so finden sich solche zu den verschiedensten Themengebieten. Ob Game Previews, Zaubertricks oder Altersvorsorge Vergleich, eine genaue Internetrecherche führt in der Regel auch  zum einen oder anderen Fund. Das Abspielen von Videodaten mit hoher Qualität setzt meist eine hohe Bandbreite vorraus, da große Datenmengen empfangen werden müssen. Hier gibt es aber in der Regel die Möglichkeit das Video zunächst “puffern” zu lassen. Dies bedeutet, dass die Streaming Software die empfangenen Daten nicht sofort abspielt sondern erst einen größeren Teil empfängt und dann mit der Wiedergabe beginnt. Auf diese Weise ist es möglich die Videos ohne Ladeunterbrechungen anzusehen.

Streaming Software:

Für das Empfangen sowie für das Senden von Streaming Media wird spezielle Streaming Software benötigt. Im Internet gibt es eine Vielzahl solcher Programme von denen die meisten kostenlos als Freeware oder Open Source heruntergeladen werden können. Mit Hilfe dieser Software können dann entweder die Video-/ Audiodaten empfangen und wiedergegeben werden oder sie können gesendet werden. Je nach dem welches Programm genutzt wird kann auch in beide Richtungen gestreamt werden.

Von einem Stream Server sollten regelmässige Datensicherungen durchgeführt werden. Auf Grund der hohen Datenbewegung kann es nach längerer Laufzeit schnell mal zu einem Datenverlust führen. Ohne eine dementsprechende Sicherung gibt es noch die Möglichkeit einen professionellen Datenretter zu engagieren um die verlorenen Daten wiederherstellen zu lassen.

Damit dieser Ihre Daten retten, kann benötigt er zunächst genaue Informationen zum Hergang des Datenverlustes. Onlineanbieter bieten oft eine kostenlose Analyse Ihres Problems und einen 24 Stunden Service.


Streaming Media - Audio/Video Livestreams

• • •