Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/usr/share/php5/ispc_bd_postlog.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/clients/client42/web279/web:/var/www/clients/client42/web279/tmp:/var/www/p3149.r2h-config.de/web:/srv/www/p3149.r2h-config.de/web:/usr/share/php5:/tmp:/usr/share/phpmyadmin:/etc/phpmyadmin:/var/lib/phpmyadmin:/usr/share/php:/home/p3149/html:/home/p3149/tmp) in /var/www/clients/client42/web279/web/peerstream/wordfence-waf.php on line 5  Internet Radio / Web Radio - Shoutcasts, Sender und Audiostreams

Internet Web Radio

Das Web-Radio gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Mittlerweile sind Radiostationen mit Netzwerktechnik ausgestattet um die Internerbindung des Hauses nutzen zu können. Dadurch können dann Internetradiosender emfpangen und wiedergegeben werden.

Damit ein internetfähiges Radio einen Zugang zum World Wide Web bekommt benötigt dieses ein WLAN-Modul und oder einen Netzwerkanschluss. Dadurch kann einen Internetverbindung aufgebaut und der Kontakt zu einer Senderverwaltung /-selektion wie Reciva.com auf. Dieser Internetdienst stellt ihnen nicht nur eine Vielzahl verschiedener online Radiosendern zur Verfügung sondern selektiert diese für Sie vor und liefert eine sortierte und geordnete Radio Senderliste. Bei der Benutzung der WLAN-Verbindung muss zunächst der WLAN-Netzwerkschlüssel in das Konfigurationsmenü des Radios eingetragen werden. Nach dem Einschalten des Radios wird die Umgebung nach WLAN-Netzen abgescannt und eine Verbindung zu dem eingetragenen Netz herstellen. Dies kann bis zu 30 Sekunden dauern, deshalb wird von den meisten internetfähigen Radios zur Überbrückung ein Teil des zuletzt gehörten Radiosenders abgespielt.

Die 2. Möglichkeit Internetradio zu hören mit ein Computer mit der benötigten Software. Im Internet werden mittlerweile eine große Anzahl kostenfreier webradiofähige Player angeboten. Der Multimedia Player Winamp beispielsweise stellt eine direkte Verbindung zu shoutcast.com her. Hier hat man die Möglichkeit mit Hilfe einer Suchfunktion oder den vorsortierten Themenbereichen den gewünschten Radiosender ausfindig zu machen. Dieser kann dann auch direkt über einen Doppelklick empfangen und wiedergegeben werden.
Auch ist es möglich sich die Radiosender über den Browser zu suchen, zu empfangen und wiederzugeben. Hierfür sind jedoch oft verschiedene Plugins für den Browser von Nöten auf dessen Notwendigkeit man aber meist durch einen Hinweis aufmerksam gemacht wird.

Auch manchen modernen Handys ist es heute schon möglich Internetradio zu empfangen. Um den Empfang solcher Web-Radio-Streams aber zu ermöglichen benötigt man eine dementsprechende Software auf dem Handy.

Kreative Köpfe werden sich hier schnell fragen: „Kann ich auch ein eigenes Internet Radio streamen?“. Die Antwort hierzu ist „JA, das ist möglich“. Schon mit kostenloser Software (z.B. Winamp) ist es möglich seine eigenen Playlisten zusammenzustellen und diese über das Internet als Live-Stream zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise könnte man so einem guten Freund als Geburtstags-Geschenk einen Tag lang einen personalisierten Radio Sender zur Verfügung stellen. Damit der Radiostream nicht nur aus einer zusammengestellten Playslist besteht, sollte man sich hier aber schon auch die Mühe machen und zwischenrein ein paar gesprochene Sätze mit einbinden.


Streaming Media - Audio/Video Livestreams

• • •